Goethe-Schule Lahnstein
Goethe-Schule Lahnstein 

Früherer Unterrichtsschluss

Auch bei „Voller Halbtagsschule“ kann es vorkommen, dass der Unterricht früher endet oder auch ganz ausfällt. Als Beispiele lassen sich nennen:

 

  • letzter Schultag vor den Sommererien, Zeugnisausgabetag

  • Erkrankungen von Lehrkräften

  • Pflichtfortbildungen von Lehrkräften, u.a.m.

In Absprache mit dem Schulelternbeirat möchten wir zusammen mit Ihnen Lösungen suchen über das Vorgehen bei früherem Unterrichtsschluss bzw. ganztägigem Unterrichtsausfall. Sollte Ihr Kind nicht früher heimkommen bzw. bei ganztägigem Unterrichtsausfall nicht in der Familie betreut werden können, so kann es bis zum regulären Unterrichtsschluss in der Goethe-Schule betreut werden. Bedenken Sie hierbei jedoch, dass dies nur in Nachbarklassen geschehen kann und dann dort schnell die Zahl 30 bis 40 Kinder in einem Raum mit allen Problemfragen überschritten ist.

Dies sollten Sie bei Ihrer Entscheidung auf dem Rückmeldebogen unbedingt berücksichtigen.

 

Sofern sich Ihre Anschrift oder Telefonnummer ändert oder Sie eine Änderung in Ihrer Entscheidung zum „Früheren Unterrichtsschluss“ vornehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, damit Informationen ausgetauscht werden können.

 

Goethe-Schule

Grundschule 
Stauffenbergstraße 13

56112 Lahnstein 

 

Telefon: 02621-91730

Telefax: 02621-917322

 

eMail:

goetheschule-lahnstein@gmx.de

 

Sekretariat

Petra Ketis

Telefon: 02621-91730

Montag - Freitag

08.30 - 12.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goethe-Schule Grundschule